Dorian Wagner

Der Dirigent Dorian Wagner wurde 1986 in Karlsruhe geboren. An der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim studierte er zunächst Schulmusik mit dem Hauptfach Posaune und dem Beifach Politikwissenschaft an der Universität Mannheim. Danach spezialisierte er sich mit dem Studiengang Blasorchesterleitung auf das Dirigieren.

Besonders prägend war dabei für ihn der Unterricht bei Markus Theinert, dessen unaufhörliche Suche nach musikalischem Erleben die dirigentische Tätigkeit von Dorian Wagner fortan stark beeinflusste.

2014 bis 2016 war Wagner Bildungsreferent des Landesmusikrats Niedersachsen und damit Projektleiter des Landesjugendblasorchesters und vieler weiterer kultureller Veranstaltungen im Bereich der Musikförderung. Heute ist er Referendar im Studienseminar Mainz für die Fächer Musik und Politik am Gymnasium. Seit 2012 leitet Dorian Wagner das Sinfonische Blasorchester Ludwigshafen.

„Unter seinem neuen, seit einem Jahr amtierenden Dirigenten Dorian Weißinger lieferte das Orchester eine exzellente Leistung und vermochte die Zuhörer mitzureißen. (…) Weißinger ist für das Orchester ein Glücksgriff. (…) Er ist ein engagierter akribisch arbeitender, klug disponierender und das Orchester anschaulich leitender Dirigent. (…) Dirigent und Orchester sind ein Beleg für die hohe Qualität der Musikerausbildung in Deutschland.“

Uwe Engel in: Rheinpfalz, 22. Okt 2013