TICKETBESTELLUNG SBO LU

Mit unserem Bestellformular können Sie sich Ihre Eintrittskarten für unser nächstes Konzert ganz einfach im Vorverkauf bestellen. Wir schicken Ihnen die Karten für nur 1 € Versandkostenpauschale nach Hause.

Geben Sie dazu Ihre Daten in das Formular ein und wählen Sie die gewünschte Veranstaltung sowie die Anzahl der Eintrittskarten aus.

Falls Sie Inhaber einer RHEINPFALZ-CARD oder MORGENCARD sind, setzen Sie einen Haken in der entsprechenden Box und geben anschließend Ihre CARD-Nummer in das erscheinende Feld ein.

Akzeptieren Sie die AGBs und geben Sie noch den Code in das entsprechende Feld ein – dies verhindert den Missbrauch dieses Formulars durch Bots.

Hinweis: Kinder unter 10 Jahre haben freien Eintritt. Ermäßigte Karten gelten für Schüler und Studenten bis 25 Jahre sowie Menschen mit einer Schwerbehinderung ab 70%. Bitte bringen Sie den entsprechenden Nachweis mit zur Einlasskontrolle.

Logo_KuSo_weisse_Wortmarke
sparkassen_stiftung

Vor- und Nachname

E-Mail-Adresse

Straße und Hausnummer

Postleitzahl

Ort

Kommentar

Konzert auswählen

Anzahl Karten (normal)

Anzahl Karten (ermäßigt)

SBO-Newsletter abonnieren

AGBs akzeptieren

Bitte Code eingeben: captcha

AGBs

1. Vertragliche Beziehungen kommen ausschließlich mit dem Veranstalter und dem rechtmäßigen Karteninhaber zustande.

2. Die Eintrittskarte berechtigt ausschließlich zum einmaligen Besuch der auf der Karte genannten Veranstaltung.

3. Die vertragliche und gesetzliche Haftung des Veranstalters für eigenes oder fremdes Handeln ist grundsätzlich auf die Fälle des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit beschränkt. Unberührt bleiben hiervon die Haftung des Veranstalters für anfängliches Unmöglichkeit und die Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (sog. Kardinalpflichten)

4. Wird die Durchführung der Veranstaltung aus Gründen unmöglich, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, so wird dem Besucher gegen Vorlage der erworbenen Eintrittskarte der Kartenpreis erstattet. Bei verschuldeter Unmöglichkeit der Veranstaltungsdurchführung bleibt dem Besucher das Recht vorbehalten, weitergehenden Schadenersatz verlangen zu können.

5. Eine Rücknahme von Karten aus anderen Gründen ist ausgeschlossen.

6. Der Veranstalter haftet nicht für verloren gegangene oder gestohlene Sachen der Besucher.