Konzert zum dritten Advent

KITSCH!

Sonntag, 17. Dezember 2017, 18 UHR
Herz-Jesu-Kirche Ludwigshafen

Mit Werken von: Stephen Melillo, James Hosay, David Lovrien und weiteren

Dirigent: Dorian Wagner

Besonders zur Weihnachtszeit liegt in der Musik zwischen Kitsch und Kunst nur ein schmaler Grat, und oft entscheidet das subjektive Empfinden darüber, auf welcher Seite man sich bewegt. Das Sinfonische Blasorchester Ludwigshafen möchte Sie einladen, bei seinem diesjährigen Weihnachtskonzert bekannte und liebgewonnene Melodien der Weihnachtszeit aus einem neuen Blickwinkel zu erleben – mit mehr als nur einem Augenzwinkern.

‚Kitsch ist das Echo der Kunst.‘ – Kurt Tucholsky

So verwebt Stephen Melillo in seinem Werk O Come Holy Night feierliche Fanfarenklänge und das besinnliche Stille Nacht zu einem außergewöhnlichen Hörgenuss. Durchgehend in Moll-Tonarten gesetzt, blickt David Lovriens Minor Alterations aus einer ungewohnt ironischen Perspektive auf englische und amerikanische Weihnachtsmelodien. Den feierlichen Konzertabschluss bildet schließlich Joyful Exclamations von James Hosay, der Beethovens Ode an die Freunde auf mitreißende Art neu arrangiert.

Entscheiden Sie selbst – Kunst oder Kitsch? Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Frohe Weihnachten wünscht Ihr
Sinfonisches Blasorchester Ludwigshafen

Nächstes Konzert

Anfahrt

Terminübersicht

Konzert zum 3. Advent „KITSCH!“
mit Werken von Louvrien, Hosay und Melillo
17.12.2017 Herz-Jesu-Kirche Ludwigshafen

Konzert im Frühling „Vorhang auf!“
mit Werken von Bernstein, Webber und Puccini
29.04.2018 Friedenskirche Ludwigshafen