Dorian Wagner

Der Dirigent Dorian Wagner wurde 1986 in Karlsruhe geboren. An der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim studierte er Schulmusik mit dem Hauptfach Posaune und dem Beifach Politikwissenschaft an der Universität Mannheim.

Besonders hat ihn sein Lehrer Markus Theinert geprägt, bei dem er ab 2009 Dirigieren mit Schwerpunkt Blasorchesterleitung studierte. Dessen unaufhörliche Suche nach erlebbarem Musizieren wurde fortan für Dorian Wagner zum Leitbild seiner dirigentischen Tätigkeit.

Nach seinem Studium arbeitete er zunächst zwei Jahre als Bildungsreferent für den Landesmusikrat Niedersachsen, war Vizepräsident der deutschen Sektion der World Association for Symphonic Bands and Ensembles (WASBE) und stellvertretender Landesvorsitzender der Jeunesses-Musicales Rheinland-Pfalz. Heute ist er Lehrer am Otto-Hahn-Gymnasium in Landau. Seit 2012 leitet Dorian Wagner das Sinfonische Blasorchester Ludwigshafen.

„Unter seinem neuen, seit einem Jahr amtierenden Dirigenten Dorian Weißinger lieferte das Orchester eine exzellente Leistung und vermochte die Zuhörer mitzureißen. (…) Weißinger ist für das Orchester ein Glücksgriff. (…) Er ist ein engagierter akribisch arbeitender, klug disponierender und das Orchester anschaulich leitender Dirigent. (…) Dirigent und Orchester sind ein Beleg für die hohe Qualität der Musikerausbildung in Deutschland.“

Uwe Engel in: Rheinpfalz, 22. Okt 2013