Aktuelle Pressemitteilung

Serenadenkonzerte mit Mozart und Solo-Cello

In seinem Jubiläumsjahr präsentiert sich das Sinfonische Blasorchester Ludwigshafen erstmals auch in kammermusikalischer Besetzung. Bei zwei Serenadenkonzerten in der Schlosskapelle Schwetzingen und dem Schlösschen im Park in Limburgerhof bringen Musiker des Orchesters Mozarts berühmte „Serenade Nr. 10 in B-Dur“, heute bekannt als Gran Partita, zur Aufführung. Außerdem wird der Cellist Florian Streich bei Friedrich Guldas „Konzert für Cello und Blasorchester“ als Solist auftreten. Das Werk verspricht allerhöchste Cello-Virtuosität mit vermeintlich leicht zu spielender volkstümlicher Blasmusik verknüpft mit jazzig-rockigen Elementen.

Bei beiden Konzerten sind die Zuhörerplätze stark limitiert, der Veranstalter empfiehlt die Nutzung des Online-Vorverkaufs unter www.sbo-lu.de/tickets. Tickets sind erhältlich ab 15 €.

Pressebilder