Premiere in der Gedächtniskirche Speyer

In wenigen Wochen beginnt die Vorweihnachtszeit und damit auch die letzten Vorbereitungen für unsere diesjährigen Weihnachtskonzerte. Wir freuen uns, dass wir unser diesjähriges Programm wieder an zwei Abenden aufführen können und dabei sogar wieder außerhalb unserer Heimatstadt Ludwigshafen konzertieren dürfen. Am 16. Dezember, dem 3. Advent, sind wir zu Gast in der Gedächtniskirche in Speyer. Diese Kirche bietet mit ihrem prachtvollen, neogotischen Baustil und einem modernen Beleuchtungskonzept eine ganz besondere Atmosphäre – ein optimaler Rahmen für unser Programm „Engel & Echos“!

Die Gedächtniskirche Speyer wurde 1893 bis 1904 zur Erinnerung an die im Jahre 1529 erfolgte Protestation zu Speyer errichtet. Ihr Kirchturm ist mit 100 m Höhe der höchste Kirchturm der Pfalz. Besondere Beachtung sollte ein Besucher außerdem den 36 Glasfenstern schenken, die durch ihre Höhe und Farbigkeit imponieren. So lohnt sich ein Konzertbesuch doppelt – nachdem die letzten Klänge von Johan de Meijs „Echoes of San Marco“ verklungen sind, können Besucher noch einen Rundgang in der Kirche genießen oder zum nahgelegenen Speyrer Weihnachtsmarkt schlendern.

Natürlich spielen wir auch dieses Jahr in unserer traditionellen Stammkirche, der Herz-Jesu-Kirche in Ludwigshafen. Mehr Informationen zu unserem diesjährigen Weihnachtsprogramm finden Sie hier auf unserer Homepage.

Terminübersicht und Adressen:

Sonntag, 16. Dezember 2018 (3. Advent), 18 Uhr: Gedächtniskirche Speyer (Bartholomäus-Weltz-Platz 5, 67346 Speyer)

Sonntag, 23. Dezember 2018 (4. Advent), 18 Uhr: Herz-Jesu-Kirche Ludwigshafen (Mundenheimer Str. 216, 67061 Ludwigshafen am Rhein)